Instrumental- und Gesangsunterricht

2-3 Jahre Grundschule bilden die notwendige Basis für den Instrumental- und Gesangsunterricht. Dieser kann ab dem 3. Schuljahr besucht werden. Es bestehen folgende Angebote:

  - Holzblasinstrumente:
  - Blechblasinstrumente:
  - Saiteninstrumente:
  - Tasteninstrumente:
  - Schlaginstrumente:
Blockflöten, Oboe, Fagott, Klarinettte, Querflöte, Saxophon
Waldhorn, Trompete, Cornet, Es-Horn, Euphonium, Posaune, Tuba
Geige, Cello, Gitarre, E-Gitarre
Akkordeon, Klavier, Keyboard
Schlagzeug-Set, Klassisches Schlagzeug

 

  • Singen ist die natürlichste und menschlichste Art, sich musikalisch auszudrücken. Gleichzeitig werden Stimme und Gehör gefördert. Die Musikschule fördert das Singen mit zwei Chorgruppen (vgl. Ensembleunterricht) sowie mit Projekten in Zusammenarbeit mit der Volksschule.

Zudem kann auch Einzel- oder Gruppen-Stimmbildung bzw. Gesangsunterricht belegt werden. (auch ab dem 3. Schuljahr)